Dienstag, 10. November 2009

Ich habe Tatüta gemacht

Bei mir ist Weihnachten eingezogen... nein nicht wirklich, aber mein Weihnachtsstern leuchtet schon in der Küche. Er hat mich einfach angelacht und ich konnte nicht widerstehen, wobei Kürbis neben Weihnachtsstern schon etwas komisch aussieht.




Mein Mann hatte die Spendierhosen an und hat mir für mein Aquarium (das zweite) welches ich schon zu Hause hatte den Sand und die Pflanzen gekauft, sodaß ich es endlich einfahren kann. Dieses Aquarium steht nun direkt in der Küche und wie konnte es anders sein, mit weißem Sand versehen. Habe auch mal nach meinem Geschmack die Rückwand tapeziert. Ich mag diese bunten Bildchen nicht die man sonst in den Tierläden bekommt. Obwohl ich so eine im Wohnzimmer habe. Die schaut dort aber recht gut aus. Kommt halt auch immer auf die Umgebung an. Eine Wurzel und schwarze Dekosteine sollen noch hinein und in etwa drei Wochen dürfen auch die Fische einziehen.

Habe einen Fliegenpilz genäht, war ein Prototyp einfach mal schnell schnell gemacht, aber dafür ist er recht hübsch geworden. Momentan scheine ich voll drauf abzufahren.


Ich habe eine neue Jacke, Nico hat sie gleich mal anprobiert. Steht ihm doch wirklich gut oder? Würde es so ein Mäntelchen geben würde ich ihm das glatt kaufen. Die Jacke erinnert mich total an meine Kindheit. Da hatte ich so etwas ähnliches, auch mit Bommeln vorne dran.


Ein Dekokissen hat bei uns Einzug gehalten. Ich finde es so schön shabby. Es wurde nicht nur bedruckt sondern auch bestickt. Mittlerweile haben wir so viele Polster in der ganzen Wohnung verteilt.. unglaublich. Sollte mich da echt jetzt einbremsen, aber ich finde die machen es so schön wohnlich.




Hier nun endlich meine Tatüta = Taschentüchertasche. Diese grüne wird verschenkt. An wen wird nicht verraten. Soll ja eine Überraschung sein. Ich finde die total praktisch und sie sind auch total schnell genäht.







Eigentlich würde ich mich am liebsten gleich wieder an die Nähmaschine setzen, bloß die hat nun endgültig den Geist aufgegeben. Und das obwohl sie erst vor kurzem um 130 Euro repariert wurde. Nochmals wird sie nicht repariert, also muss eine Neue her, und das passiert ja immer in Monaten wenn man knapp bei Kasse ist (ok, bin ich sowieso fast jedes Monat)
Habe bevor sie eingegangen ist noch mehr genäht, allerdings kann ich es nicht wirklich zeigen da dies ein Geschenk für jemanden ist der regelmäßig meinen Blog liest :-)
Wünsche Euch noch einen schönen Abend.




Kommentare:

  1. Das Kissen finde ich toll und die Taschentüchertasche auch. Ich darf gar nicht dran denken, dass meine Nähmaschine kaputt wird. Wäre nach 20 Jahren ja auch nicht überraschend. Aber es ist so mühsam sich nach einer neuen umzusehen und sich dann auch daran zu gewöhnen.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    auch meine Mama hat schon 4 ! Weihnachtssterne am Fenster - sieht gut aus.
    Was hast du für ein schönes Kreuz in der Küche hängen.
    Der Hintergrund vom Aquarium gefällt mir.
    Auch dein genähter Pilz ist sehr schön. So was trau ich mich nicht.
    Ach, Nico sieht soooo süß aus in der Jacke -
    und das Kissen ist ja der Hammer - wow -
    deine Tatü ´s sind sehr sehr schön - auch daran traue ich mich nicht - bewundere dich -
    ich wünsche dir noch einen schönen Abend und schick dir ganz liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chrissy,
    deine Tatütas sind hübsch geworden. Da freut sich bestimmt die zukünftige Besitzerin drüber.
    Oh, und du magst Aquarien. Vor ein paar Jahren hatte ich auch mal eins...Aber es mußte dann aus Platzgründen weichen.
    Dein kleiner Sohnemann sieht so niedlich mit der Jacke aus:) Sie ist bestimmt kuschelig warm.
    Dein tolles Kissen würde optisch sehr gut zu meinen passen :)
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen, ich glaube, ich hab genau so einen Polster! Oder zumindest einen, der mit deinem verwandt ist! Ja, die sehen wirklich total hübsch aus! Und deine Tatütas sowie die Deko ebenfalls! Ich finde, Weihnachtsstern neben Kürbis, das ist die richitge Mischung, wenn nicht mehr Oktober und noch nicht Dezember ist ;-)
    GLG trau.mau

    AntwortenLöschen
  5. Welche Fische sollen denn ins neue Aquarium einziehen ?
    Ich habe auch schon öfter über Fische nachgedacht, war mir dann aber immer unsicher ....

    Diese Taschentücherhüllen finde ich auch super schön ! Leider kann ich nicht nähen :o(

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Chrissy,
    ich habe dich gerade bei Ruth entdeckt. Einen schönen Blog hast du. Komischerweise hält es bei mir kein Weihnachtsstern aus. Obwohl ich sie so schön finde und ich mein möglichstes tue, damit sie bei mir bleiben, sind sie nach kurzer Zeit kahl. Dein Kissen und auch die Tatütas sind sehr schön. Ich habe mich bei dir als Leser eingetragen. Ich hoffe, es ist dir recht.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend Chrissy.

    Es gibt ja wirklich traumhaft schöne Weihnachtssterne. Und ich finde es für die Weihnachtsdeko einfach super. Es passt einfach.

    Und das Aquarium wird sicher toll. Ich hatte auch mal eines und es ist so schön, wenn die Fische dich dann kennen.

    Liebe Grüße aus Österreich.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Chrissi,
    schöne Sachen hast du gemacht. Das Kissen gefällt mir besonders...Tut mir leid mit deiner Näma, hoffentlich hast du bald eine Neue. Bis dahin musst dann eben häkeln oder strickst du auch?
    LG und ein schönes WE
    Lucie

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, ja ich bin zur Zeit auch etwas verwirrt! ;-) Darf man schon in Weihnachtsstimmung sein, oder ist noch Herbst angesagt? Hab' zur Zeit auch erher einen "Mischmasch" bei mir in der Wohnung was dieses Thema angeht ;-) Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen