Mittwoch, 13. Oktober 2010

die Zeit ist nicht mein Freund

Ich versuche jeden Tag auszunutzen, aber irgendwie hat jeder Tag zu wenig Stunden. Wenn ich so auf meinen Weihnachtscountdown schaue dann wird mir ganz anders. Jaja sind noch über 70 Tage werden jetzt manche denken, doch bis Weihnachten gibts immer viel zu tun.

Ich würde heuer gerne einiges selbstgemachtes verschenken (ich hoffe wirklich das es nicht nur beim "Vorhaben" bleibt)

Mein Großer hat in zwei Wochen Geburtstag, Geschenke sind schon besorgt, aber die müssen noch verpackt werden, ausserdem stehen jede Menge Dinge zum Backen an, da er ja auch im Kindergarten feiert und dann noch eine kleine extra Geburtstagsparty mit Family bekommt.

Aber jetzt hab ich echt genug gejammert :-)
Möchte Euch noch einige neue Werke zeigen. Habe mal Nikolostiefel in einer anderen Farbe gefertigt. Muss ja wirklich nicht immer rot sein. Obwohl ich sie auch in rot mag.


Ein sehr einfach gehaltenes Lavendelkissen hab ich auch gezaubert. Darauf habe ich eine Ritterlilie genäht, die ich bei Mina von House21 erstanden habe.

Auch ein Nadelkissen ist fertig geworden. Hab es einfach bestickt, bin draufgekommen das ich die Nadelkissen fast noch lieber hab, als die die an der Dose angebracht sind. Denn die kann ich wunderbar auch in andere Zimmer mitnehmen


Die beiden Kissen in rot / orange waren eine Auftragsarbeit für eine sehr liebe Person. Sind mittlerweile auch schon angekommen und erfreuen die neue Besitzerin.



Ich wünsch Euch eine schöne Woche, hoffe das es diesmal nicht ganz so lange dauert bis der nächste Post kommt.

Kommentare:

  1. Jetzt krieg ich aber wirklich Komplexe - du bist so was von fleißig - und erzählst, du hättest zu wenig Zeit - wie denn auch, wenn du soooo viel machst - aber so schöne Sachen hast du gezaubert - die Stiefel sind so schön- und auch das Nadelkissen und das lila kleine Kissen - denk dran, du brauchst auch was für dich liebe Christine, - ich wünsche dir einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Sachen hast Du hergestellt. Gefallen mir total gut !
    Das die Zeit manchmal einfach zu schnell vergeht, kenn ich leider auch...

    AntwortenLöschen
  3. Ein bisschen was hast du ja geschafft. Auch wenn es nicht da ist,was man sich immer vornimmt. Die Nikolausstiefel gefallen mir sehr; es muss nicht immer rot sein. Da hast du recht.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Fleissig, fleissig.,.... muss man sagen- Toll der Stiefel auch mal in einer anderen Farbe zu sehen. Im Allgemeinen muss man einfach nur sagen: Toll wie du dich ins Nähen vertiefst udn dich dort so richtig austobst. Man liest wie sehr es dich freut. Weihnachten, ja wird kommen, wie jedes jahr, aber stress dich bloß nicht- das wäre jammerschade. LG tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    das mit Phoebe tut mir aber leid - hoffentlich findet sie wieder heim oder ist nirgendwo eingesperrt -
    auch euch ein schönes Wochenende - hier regnet es schon den ganzen Tag -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Sachen hast du da gezaubert!
    Und das mit der Zeit kenn ich auch! Ein Tag hat wirklich zuuu wenig Stunden, aber man muss sich auch mal Zeit für sich nehmen. Ich packe den Tag auch oft soo voll, das ich am nächsten Tag fix und fertig bin...dann geht nichts mehr. Deshalb versuche ich weniger in einen Tag zu packen und auch mal ein paar Pausen einzulegen.
    Liebe Grüße sendet dir Marina ♥

    AntwortenLöschen