Montag, 12. April 2010

Kissen und Chaos

Dieses Regenwetter, das momentan bei uns herrscht kann einem ganz schön aufs Gemüt schlagen finde ich. Was aber noch viel schlimmer ist.. es ist wirklich kalt. Eigentlich hätte ich mich schon an die Wärme gewöhnt. Nun ja es nutzt ja nichts zu jammern. Also wird drinnen gewerkelt statt draussen.

Hier zeige ich Euch nochmals das superschöne Brettchen das ich von Andrella habe. Gemacht hat es Tonzauber. Ich bin wirklich hingerissen davon!



Wenn ich mal staubwische dann schaut mein Küchentisch sooooo aus..... Chaos pur - natürlich liegt dann nicht mehr wirklich alles auf seinem Platz sondern es wird umdekoriert. Ich habe auch aussortiert um Platz für etwas neues zu schaffen.



Ein Kissen haben ich aus dem rosafarbenen Vichy Karo Stoff genäht und mit Bändern und Häkelborte aufgehübscht. Habe von dieser Borte so viel zu Hause rumliegen und endlich habe ich auch mal Verwendung dafür gehabt. Wie findet ihr das Ergebnis?



Es nützt nix, ich muss jetzt leider doch raus in das Regenwetter. Ich wünsche Euch trotzdem einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Huhu Crissy,

    Dein Tisch schaut toll aus... Genau so wie es da steht, würde ich ALLES nehmen ;)

    Deine Kissen sind super mega toll!!! Die könnten da auch gleich mit ins Paket... ;)

    Ich wünsche Dir einen tollen Tag, liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christine,
    seit heute morgen ist es bei uns wieder sonnig und wärmer (9 Grad). Geregnet hat es heute nacht nochmal.
    Das Brettchen ist wirklich wunderschön. Und dein selbst genähtes Kissen ist superschön geworden - toll mit den schönen Verzierungen.
    Ich wünsche dir alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Chrissy,
    das ist aber ein Chaos aus wunderschönen Sachen !
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kissen sind wunderschön geworden! Muss mir gleich nochmal anschauen :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    deine Kissen finde ich entzückend!
    Das mit dem Wetter ist auch bei uns in Hamburg, nicht soviel ander! Bei uns scheint die Sonne wie verrückt. Aber vorm rausgehen sollte man auf die Temperatur sehen! Heute morgen um 8 Uhr haten wir 2 Grad plus.
    Ich friere auch wenn ich nur dran denke mit dem Fahrrad nacher zum >Patchworkkurs zu fahren.
    Also drücken wir uns doch die Daumen für besseres Wetter!
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Chrissy,
    wenn man am Staub wischen ist, merkt man erst was so alle *verdekoriert* ist :)
    Aber es macht ja auch Spaß umzuräumen, gell?
    Deine Kissen sind richtig toll geworden!
    Ja...und die Sache mit der Sonne und den Temperaturen verstehe ich auch nicht:( Es will einfach nicht wärmer werden. Gestern z.B. sollte es ein schöner warmer und sonniger Tag werden, laut Radiodurchsage. Ich habe den ganzen Tag darauf gewartet...NICHTS!
    Es war trüb und kühl.
    Wünsche Dir trotdem ein sonniges WE.
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  7. Ich mittlerweile ist bei euch das Wetter auch besser geworden. Wir hatten einige Stunden Sonnenschein! Nachteil beim viel Krusch ist Staubwischen. Gut das si ein große Tisch hast zum zwischenlagern!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen