Mittwoch, 28. Oktober 2009

Wimpelkette, Kindergarten und Herzen

Eigentlich gibts gar nicht so viel zu sehen, oder auch zu erzählen, ausser das ich heute toootal unmotiviert bin. Ich muss gleich raus in die Kälte zum einkaufen und dann Junior vom Kiga abholen. Aber kennt ihr das Nullbocksyndrom? Ganz genau, das hat mich heute sowas von befallen und will mich einfach nicht loslassen. Ich versuch mich zu wehren, aber irgendwie sind das nur zaghafte Versuche. Geht euch bestimmt auch manchesmal so oder?

Keine Ahnung ob ich euch schon meine Dekopuppe gezeigt habe. Bei meiner LieblingsebayShop - Verkäuferin (mal wieder) zugeschlagen und um heisse 3,95 gekauft. Ich liebe sie, leider sieht man auf dem Bild nicht wie riesig sei eigentlich ist...





Ich hab ein neues Herz, ist es nicht entzückend? Gestern kam ein Päckchen an und darin befand es sich. Ja ich habe wieder auf Ebay eingekauft. Ich kanns halt einfach nicht lassen, mir ab und an was schönes zu gönnen..

Meine erste Wimpelkette, Hurra, endlich hab ich sie mal genäht. Ich find sie ein bissl fad, bin aber noch uneins was ich dran mache, oder ob ich sie wirklich weiß lassen soll. Was meint ihr?



Hier seht ihr meinen ersten DaWanda - Kauf, diese tolle Hakenleiste habe ich erstanden, das süsse Rosali Herzchen war dran gebunden. Liebe Melanie von Emmas Living vielen Dank nochmals für deinen raschen Versand und auch fürs Entgegenkommen wegen der Versandkosten. Ich bin echt hin und weg von dem schönen Teil, das mit so viel Liebe angefertigt wurde!
Das zweite Herzchen das ihr seht das habe ich verbrochen :-) Das war mal echt eine Eigenkreation. Einfach Draht gebunden, rundherum ein bissl Stoff genäht und dann noch ein bisserl verziert. War in Nullkommanix fertig, und ich finds dekorativ.






Und als letztes zeige ich euch noch Nico wie er gestern auf dem Thron gesessen ist im Kindergarten. Er war sooo schüchtern. Und das Kindergarten - Geburtstagsfest wirklich total süss und schön gemacht. Das Geburtstagskind steht während der Feier wirklich im Mittelpunkt und wird gebührend gefeiert. Habe mich sehr gefreut das es mir möglich war da mit zu feiern.
Ach ja, falls sich wer wundert über die nette Beule. Nico konnte nicht schnell genug zur Haustüre rein. Die war aber noch verschlossen, über die Stufen gestolpert und mit dem Kopf an die Holzkante gedonnert. Gott sei Dank nicht aufgeplatzt und dank kalter Tücher auch nicht zu groß geworden, die Beule. Heute übrigens ist sie nicht mehr blau, sondern färbt sich schon ins gelbliche..






Dafür das es eigentlich nix zu erzählen gab wars dann doch mal wieder ein längerer Post. Wünsche Euch allen noch einen schönen Tag.


Kommentare:

  1. Hihi, das ist das Frauensyndrom - eigentlich haben wir ja nix zu sagen, aber wehe wir sind los gelassen ...

    Deinem Nico nachträglich alles Liebe zum Geburtstag! Er ist sooo goldig auf seinem Geburtstagsthron!

    Deine Einkäufe sind wunderschön - da käme ich direkt auch in Shoppinglaune!

    Liebe Grüße
    melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, gegen Nullbock lege ich meistens meine Lieblungsmusik ein. Da kann ich dann einfach nicht mehr still sitzen und shake mich weg. Probier´s mal!
    Herzliche Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Chrissy,
    trotz deines heutigen Nullbocksyndroms hast du schöne Bilder gemacht und doch viel neues erzählt :))
    Freut mich sehr, dass Nico eine schöne Feier im Kindergarten hatte.
    Die Beule am Kopf ist allerdings weniger schön..Och der Arme... Ich puste mal...puuussst... Besser?
    Und deine neue Hakenleiste, nebst toller Deko, sieht richtig TOLL aus.
    Lass heute einfach mal die Seele baumeln. Sowas muß auch mal sein. Kenne ich leider auch.
    Wünsche Dir einen gemütlichen Abend
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal darf man auch NullBock haben dürfen! Ich finde die Wimpelkette sehr schön so und ich finds gut wenn sich Mütter auch mal was für sich selber kaufen!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    dein süßer Nico sieht irgendwie verloren aus auf dem Thron. Ich freue mich für euch, dass die Feier so schön war.
    Nullbock hab ich heute auch den ganzen Tag schon. Muss man so nehmen wie es ist.
    Die Hakenleiste ist wirklich sehr schön - und das Herz von dir gefällt mir. Sehr schöne Dinge hast du eingekauft - deine Deko ist wunderschön.
    Zu deiner Frage: ich kleb einfach mit normalem Kleber die Bilder auf die Kerzen. Muss man halt beim Abbrennen aufpassen - aber ich will die gar nicht anmachen. Sind nur Deko.
    Deine Herzen hängen alle schon in Küche und Diele verteilt - passen super dahin.
    Das Engelchen klettert im Esszimmer an der Guss-Deko hoch. Das schöne Heiligenbildchen hab ich eingescannt und schwarz-weiß ausgedruckt. Es ziert eine Kerze.
    Ich schicke dir liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch solche Tag wo ich zu garnicht so richtig lust habe und jetzt wenn es schön so früh dunkel ist bin ich allgemein mehr müde!!
    Noch nachträglichalles gute für eure deine Kleinr!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Chrissy, mit diesem schönen weißen Post hättest du heute eigentlich wunderbar beim White Wednesday mitmachen können! (Ich war da jetzt zum 2. Mal dabei, weil mir die Idee echt gut gefällt!) So hübsch, die Dekopuppe, Herzchen, Hakenleiste etc. Die Wimpelkette find ich auch sehr schön - wenn du dran noch was verändern willst, würd ich dir eine Ton-in-Ton-Veränderung vorschlagen, die sich bestimmt gut macht: Weiße bzw. cremeweiße Spitzenborte drauf applizieren (oder überall in der Mitte ein weißes Spitzenblümchen) - ich glaube, das sieht zart und zugleich extra-edel aus! Auweh, das mit der Beule hatte meine Tochter auch mal, als sie so ca. 3 war, die sah seinerzeit echt grimmig aus (und manche Leute schauen einen dann so an, als ob man sein Kind hauen würde... ) Baldige Besserung an Nico - tut seinem guten Aussehen aber keinen Abbruch! Alles Liebe und bis demnächst, Traude

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Chrissy,
    vielen herzlichen Dank für dein großes Lob!! Das freut mích wirklich sehr, dass du so zufrieden warst bzw. immer noch bist!

    Ohhh... wir feiern nächste Woche auch Geburtstag - allerdings den 7.!! Oh je, wie doch die Zeit vergeht... gerade noch Baby und jetzt schon sooooooo groß.

    Liebe Grüße

    Melanie ♥

    AntwortenLöschen