Donnerstag, 1. Oktober 2009

dekoratives Herz...

Dank eines besonders lieben Menschen habe ich mich heute an mein erstes Herz getraut, fürs erste Mal gar nicht sooooooo schlecht geworden. Ganz zufrieden bin ich nicht mit mir, habe aber leider keinen sonderlich dünnen Draht daheim gehabt, so ist das Ergebnis nicht ganz so ausgefallen wie ich gewollt habe, aber ich finds trotzdem sehr hübsch...



Ich habe das erste Mal einen Tilda Dackel ausprobiert, hat ganz wenig Ähnlichkeit mit dem aus dem Tilda Buch und nachdem er fertig ist habe ich beschlossen dies sei meine erste und letzte Arbeit mit irgendeinem Tier oder Püppchen aus dem Buch. Das ist mir zu umständlich und auch viel zu viel Fummelarbeit.









Dank Mina konnte ich ein paar kleine Anhängerchen basteln. Ich finde sie schön! Und zwar so richtig...
































Etwas Lavendel und Buchs ist mir übrig geblieben, da hab ich gleich ein kleines Sträußchen gebunden. Es riecht in meiner Küche momentan wirklich himmlisch!




Wünsche allen von Euch noch einen wunderschönen Tag









Kommentare:

  1. Hallo Chrissy,
    ich finde deinen Dackel echt süß !
    Auch dein Herz ist dir sehr gut gelungen .
    Tolle Sachen hast du gebastelt .
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. ach chrissy, die anhänger sind ja wunder-wunderschön geworden !!!!!!!
    ganz toll, echt !!!
    werde auch noch weihnachtliche bilder in minas photo box einstellen, dann kannst du weiterbasteln, hihi !! ;-)
    hast schon in die krimskrams made by mina geguggt??
    das herz aus buchs ist traumhaft schön geworden !!! kompliment !!
    bis bald mina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Christine,
    ich freue mich, dass du so ein schönes Herz gezaubert hast - mir gefällt es sehr gut - sei nicht so kritisch - auch das kleine Sträus´chen ist süß. Die Anhänger sind wunderschön - hab auch welche gemacht - auch von Mina - sie ist eine Liebe - das Tilda-Tierchen ist süß geworden - aber mir geht es wie dir. Es ist mir zu viel Kleinarbeit. Bin nicht so der Geduldige beim Nähen und auch beim Sticken. Leider.
    Du hast sehr schön dekoriert - gefällt mir super -
    Zu deinem Kommentar auf meinen Post: soo schön ist mein Garten nicht - wir haben halt einen sehr großen Garten - Hanglage - nicht so toll zum Bearbeiten - wir haben sehr viele verschiedene Blumen und Sträucher - aber wir haben bereits angefangen, das Ganze zu reduzieren. Es kommt nun etwas Wiese hin und ein ganzes Beet ist weggefallen. Auch rundum werden Sträucher und Blumen weichen müssen. Nämlich die, die einfach zu aufwändig sind und auch nicht so dekorativ. Ich hab damals einfach alles reingeknallt und mittlerweile wächst mir alles über den Kopf.
    Die Blumen links auf dem Bild ist eine weiße Chrysantheme.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend - (bin grad erst heim gekommen - war ein sehr langer anstrengender Tag in der Firma) -
    ganz liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde dein Herz super, und die Kärtchen ebenfalls absolut prima - und um ehrlich zu sein, finde ich auch deinen Dackel sehr gelungen! Kann ja sein, dass er nicht so aussieht wie der im Buch (das ich nicht kenne), aber das ist ja wurscht, der hat halt eine eigene Persönlichkeit!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  5. Klick hier.. klick da... und schwupps war ich hier gelandet :)
    Dein Blog gefällt mir sehr gut und deshalb habe ich mich gleich mal unter die Verfolger gemischt.
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  6. Szia Chrissy,

    ilyen szivet én is tervezek már régota csinálni! Deine gefällt mir ganz gut aber ich finde es schade, dass Du keine Tilda Tiere nähen magst! Dein Stoffauswahl finde ich witzig!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Hey DU! ;- )

    Toll ...Du wirst immer mutiger und legs los - finde ich richtig klasse ;))

    Ich mag besonders Hänger aus Stoff : `)

    LG
    kathy

    AntwortenLöschen